Praxis Neuefeind Wanke

  • Home
  • Praxis Allgemeinmedizin
  • Aktuelles

Aktuelles

                                                                 Patienteninformation

zum Umgang mit Verdachtsfällen auf Infektionen mit dem                                   für Reiserückkehrer aus Risikogebieten für COVID 19

                                                                        Coronavirus

Wenn Sie Kontakt zu einer mit Coronavirus infizierten Person                          Wenn sie aus einem Risikogebiet einreisen, müssen Sie sich
hatten oder eine Erkältungskrankheit unklarer Herkunft bei                            innerhalb von 72h nach Einreise testen lassen, z.B. direkt am
Ihnen vorliegt,betreten Sie bitte nicht persönlich die Arztpraxis!!                     Flughafen od. bei uns in der Arztpraxis oder Sie müssen 2 Wochen
Sonst muss eventuell die Praxis wochenlang geschlossen werden.                    Quarantäne einhalten. Sie sind verpflichtet, sich beim
Das erschwert die Versorgung aller Patienten, weil auch                                   Gesundheitsamt    0241/51987500 zu melden. Das Gesundheits-
wir dann unter Quarantäne gestellt werden.                                                       amt kann die Einhaltung der Quarantäne überprüfen.Die
Nehmen sie in einem solchen Fall zunächst                                                          Testbescheinigung muss dem Gesundheitsamt vorgelegt werden.
telefonisch Kontakt mit uns auf unter der Nummer                                             Die Testpflicht besteht nur bei Einreise aus Risikogebieten. Aber
                                   0241/507585                                                                    auch bei Einreise aus einem Nichtrisikogebiet besteht die Möglichkeit 
Wir werden dann das weitere Vorgehen mit Ihnen besprechen                         sich innerhalb 72h einer freiwilligen,kostenfreien Testung zu unter-
und Ihnen sagen können,ob und wann Sie uns aufsuchen können.                     ziehen. Nach diesem Zeitpunkt oder bei Wunschuntersuchungen
Kontaktpersonen von nachgewiesenen COVID 19 Patienten                             unabhängig von Reisen muss der Test privat gezahlt werden.
können erst nach Beauftragung durch das Gesundheitsamt
untersucht werden oder müssen den Test privat bezahlen.

 

                                      Wenn Sie die Praxis betreten, behalten sie bitte den Mund-Nasen-Schutz an, um

                                    eine Verbreitung von Infektionskrankheiten, insbesondere COVID 19 zu reduzieren.

                                                                           (Stand KV Nordrhein vom 10.8.2020)

...